Die Junge Philharmonie Mansfeld-Südharz

Sinfonieorchester der Kreismusikschule Mansfeld-Südharz

einladung zur nächsten Probenphase MÄRZ 2020

Das Anmelde- und Infoschreiben KANN HIER HERUNTERGELADEN WERDEN:

  INFOSCHREIBEN 2020 (WORDDOKUMENT MIT FORMULARFELDERN

  Infoschreiben 2020 (PDF-DATEI)

Bild: Probe in der Jugendherberge Quedlinburg - März 2015

Orchesterarbeit gehört zu den schönsten musikalischen Aktivitäten, die einem jungen Musikschüler geboten werden können. Deshalb wurde im Jahr 2006 die Junge Philharmonie Mansfeld-Südharz als Kooperationsprojekt zwischen den damaligen Kreismusikschulen Sangerhausen und Mansfelder Land gegründet. Nach der Fusion beider Landkreise und Musikschulen ist sie nun das Sinfonieorchester der Kreismusikschule Mansfeld-Südharz.

Ca. 20 - 30 Musiker im Alter von 10 bis 25 studieren jeweils in den Probenphasen ein anspruchsvolles Programm ein. Eine feste Besetzung gibt es nicht. So werden die jüngeren ganz selbstverständlich einbezogen und übernehmen nach einiger Zeit dann auch die anspruchsvolleren Aufgaben der Absolventen, die am Ende ihrer Musikschulzeit für ein Studium oder eine Berufsausbildung  das Orchester verlassen. Zu den Konzerten werden sie regelmäßig auch von den Ehemaligen unterstützt.